Private Arbeitsvermittler Software

Fachbereichsleitung Jugendhilfe (m/w/d) - Berlin

Chiffrenummer: A586 00087/0008/22
Berufsbezeichnung: Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin
Alternativberufe: Pädagoge/Pädagogin
Ihr Einsatzort: DE 10115 Berlin
Anzahl der Stellen: eine offene Stelle
Anstellungsverhältnis: befristeter Vertrag
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit
Eintrittsdatum: ab dem 01.08.2022

Unternehmensvorstellung

Sie suchen den passenden Job. Wir haben das passende Angebot für Jobwechsler:innen.
Für den Bereich Jugendhilfe suchen wir Sie, Sozialarbeiter:in, Pädagog:in, als Fachbereichsleitung (m/w/d).
Teil- oder Vollzeit möglich (zwischen 30 und 38,50 Wochenstunden). Ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
 
Die Stelle ist als Mutterschutz/Elternzeitvertretung derzeit befristet bis Ende Dezember 2023.
Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

Die Fachbereichsleitung für den Bereich Jugendhilfe bildet das Bindeglied zwischen der Geschäftsführung und den Standortleitungen und ist neben der strategischen und konzeptionellen Leitung des Fachbereichs auch für die Entwicklung des Bereichs in inhaltlicher und personeller Hinsicht verantwortlich.
  • Entwicklung des Fachbereichs Jugendhilfe in inhaltlicher und personeller Hinsicht
  • sowie strategische und konzeptionelle Leitung des Bereichs in enger Abstimmung mit
  • der Geschäftsführung und den Standortleitungen
  • Sicherstellung von rechtzeitigen Maßnahmen, die zu einer dauerhaft hohen Belegung
  • und Stabilität in allen Standorten des Fachbereichs führen
  • Qualitätssicherung und stetige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Netzwerkarbeit und –pflege
  • Übernahme und Entwicklung von Projekten in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Verhandlung von Verträgen (Träger- und Mietverträgen, Dienstleistungen)
  • Personalplanung und Personalführung
  • Übernahme der Dienst- und Fachaufsicht
  • Pflege der Stellenpläne und Arbeitszeitkonten sowie Überwachung der Urlaubsplanung

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium und mehrjährige hauptberufliche Leitungserfahrung im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe
  • fundierte Kenntnisse der aktuellen fachlichen Diskurse im Bereich der Jugendhilfe, der Sozialraumorientierung und der Evaluationsforschung
  • betriebswirtschaftliches Grundverständnis
  • ein sicheres und freundliches Auftreten, eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Einsatzbereitschaft
  • Leitungsverständnis im Sinne der Geschäftsführung (kollegiale Führung)
  • Wertschätzende, vorurteilsfreie Arbeitsbeziehungen sind für Sie Grundlage Ihrer Tätigkeit, in der Sie sich empathisch, verbindlich und belastbar einbringen
Es erwartet Sie:
  • eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre Ideen einbringen, selbst Charakter und Persönlichkeit zeigen können
  • großen Handlungsspielraum und Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine fundierte Einarbeitung
  • eine Vergütungsregelung sowie Jahressonderzahlung angelehnt an den Tarif der Diakonie (AVR DWBO)
  • Kindergeldzuschuss je Kind (AVR DWBO) für kindergeldberechtigte Mitarbeiter:innen
  • eine Urlaubsregelung angelehnt an den Tarif der Diakonie (AVR DWBO) mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • zusätzlich gelten der 24.12. und 31.12. als dienstfreie Tage
  • Möglichkeit der Wahl zwischen der finanziellen Unterstützung für ein VBB Firmenticket oder die Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • betriebliche Altersversorgung nach 3 Jahren Betriebszugehörigkeit
  • ein breites Angebot an arbeitsmedizinischen Leistungen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • interne und externe Fortbildungsbildungsmöglichkeiten sowie Supervision
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeit
  • ein angenehmes, motivierendes Betriebsklima
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an:  personal@aumenta.org
 
Es handelt sich um eine Arbeitsstelle in Direkteinstellung bei unseren Auftraggeber:innen - für Bewerber:innen fallen keinerlei Kosten an.

Kontakt

Aumenta Personalberatung KG
Sachbearbeiter:
Gabriela Herwig

Anklamer Str. 38
10115 Berlin
Telefon:
(030) 26 54 22 37
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Chiffrenummer A586 00087/0008/22.

Teilen

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und rufen Sie das Stellenangebot mobil auf!
PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
2.955 freie Stellen
3.187 Stellenauschreibungen
2.050 Vermittler